METROPOLIS Heidelberg 2017

Now  •  Vita  •  Galleries  •  Exhibitions • artworks • series • video • METROPOLIS  • PUBLIC • wikipedia • contact • sketchbook

Trennlinie SVA

METROPOLIS - Visuelle Symphony - Heidelberg 2017

Informationen & Konzept METROPOLIS

  Im März 2017 fanden auf Einladung der Katholischen Stadtkirche Heidelberg drei Aufführungen von METROPOLIS in der Jesuitenkirche Heidelberg statt. Pastoralreferent und Citypastoral Hermann Bunse hatte Tilmann Krieg ursprünglich bereits für Oktober 2016 eingeladen, METROPOLIS im Rahmen der Einweihung des neuen Gemeindehauses an drei Abenden aufzuführen, jedoch hatte ein Brandunfall im Rohbau den ursprünglichen Einweihungstermin verzögert. Am 17., 18. und 19. März konnten die Aufführungen dann schließlich stattfinden.
METROPOLIS in der Jesuitenkirche Heidelberg, 17.,18. und 19. März 2017. Ca. 1000 Besucher haben an drei Abenden die visuelle Symphonie von Tilmann Krieg in dem wundervollen Barock-Kirchenraum erlebt. METROPOLIS in the Jesuitenkirche at Heidelberg, 17th. 18th and 19.th of march 2017. About 1000 visitors admired the Visual Symphony of Tilmann Krieg in the wonderful big Baroque Church.

METROPOLIS in der Jesuitenkirche Heidelberg, 17.,18. und 19. März 2017.
Ca. 1000 Besucher haben an drei Abenden die visuelle Symphonie von Tilmann Krieg in dem wundervollen Barock-Kirchenraum erlebt.
METROPOLIS in the Jesuitenkirche at Heidelberg, 17th. 18th and 19.th of march 2017.
About 1000 visitors admired the Visual Symphony of Tilmann Krieg in the wonderful big Baroque Church.

Ein besonderes Highlight war dabei das Zusammenspiel von METROPOLIS mit einer Live-Orgelimprovisation von Markus Uhl, der sensibel mal zurückhaltend, mal kraftvoll mit seinem Instrument in die Performance eingriff und dadurch den Gesamteindruck zusätzlich bereicherte. Den Samstagabend dieser Live Performance erlebten bei vollem Haus über 400 Besucher. Insgesamt wurden die drei Aufführungsabende von ca. 1000 Zuschauern besucht, die sich mit stehendem Beifall und Bravo Rufen für das Erlebnis bedankten.   METROPOLIS, Jesuitenkirche Heidelberg 2017

Tilmann Krieg wurde bei der Vorbereitung und den Aufführungen unterstützt von seiner Frau, der Künstlerin Hyun Mi Lee. Besonderer Dank gilt auch dem Pastoralreferenten Herrmann Bunse, der die Künstler zu dieser - insgesamt fast eine Woche dauernden "Artist Residence" nicht nur eingeladen, sondern auch hervorragend beherbergt und bewirtet hat.
Die visuelle Symphony METROPOLIS bezieht mit Bild und Sound den gesamten Kirchenraum mit ein - nutzt die festgefügte Architektur des Gebäudes als Projektionsfläche für die flüchtigen Bildwelten und eröffnet dadurch neue, transzendente Erlebensräume. The Visual Symphony METROPOLIS includes the whole church space with sound and images. It uses the static elements of the architecture as projection surface for the volatile world of images and by that opens new, transcendent spaces of reflection.

Die visuelle Symphony METROPOLIS bezieht mit Bild und Sound den gesamten Kirchenraum mit ein - nutzt die festgefügte Architektur des Gebäudes als Projektionsfläche für die flüchtigen Bildwelten und eröffnet dadurch neue, transzendente Erlebensräume.
The Visual Symphony METROPOLIS includes the whole church space with sound and images. It uses the static elements of the architecture as projection surface for the volatile world of images and by that opens new, transcendent spaces of reflection.

METROPOLIS, Jesuitenkirche Heidelberg 2017 © all images: Tilmann Krieg - tilmannkrieg@web.de

Die Kommentare sind geschlossen.